Einsätze der FF Piflas

Im Jahresdurchschnitt leisten wir ca. 60 - 75 Einsätze. Grundsätzlich unterteilen wir bei den Einsätzen zwei hauptsächliche Arten: Brandeinsätze sowie Einsätze zur technischen Hilfeleistung (THL).

Die Feuerwehren wurden einst gegründet, um mit vereinten Kräften Feuer zu löschen. Im Laufe der Zeit hat sich das Einsatzspektrum gewandelt, der Großteil der Einsätze bezieht sich auf die Technische Hilfeleistung (THL). 2005 war bayernweit das Verhältnis von Brand- zu THL-Einsätzen ca. 1:5.

  • Brandeinsätze: Zur Brandbekämpfung steht uns modernste Technik zur Verfügung - angefangen von den Löschfahrzeugen (siehe Technik - Fahrzeuge) über Hohlstrahlrohre zu Atemschutzgeräten (siehe Technik - Geräte)
  • THL-Einsätze: Das Spektrum der Technischen Hilfeleistung reicht über einfache Türöffnungen über Hilfe bei Sturm- und Unwetterschäden bis hin zur Rettung von Verletzten aus Unfallfahrzeugen.

Hier können Sie unsere letzten Einsätze nachverfolgen. Frühere Einsätze der vorhergehenden Jahre finden Sie in unserem Einsatzarchiv.

 

Kellerbrand / Fichtenstraße

Veröffentlicht in Einsätze 2021

Weiterlesen: Kellerbrand / FichtenstraßeAm 21. Januar 2021 wurden die Feuerwehren aus Ergolding und Piflas um 20:16 Uhr zu einem Kellerbrand in der Fichtenstraße alarmiert.

Die Feuerwehrleute gingen umgehend unter Atemschutz in den Keller vor und konnten ein brennendes Haushaltsgerät löschen. Abschließend wurde mit dem Elektrolüfter der Keller entraucht.

Für den Bürger im Einsatz:
Feuerwehr Piflas mit HLF 20, Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6), Gerätewagen Logistik und Mehrzweckfahrzeug (MZF)
Weitere Kräfte: Feuerwehr Ergolding


Öl auf Gewässer / Niedererlbach

Veröffentlicht in Einsätze 2021

Weiterlesen: Öl auf Gewässer / NiedererlbachAm 19. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Piflas um 11:55 Uhr zu einem Einsatz nach Niedererlbach alarmiert. Dort wurde der Ölschadenanhänger (ÖSA) gebraucht, da sich Öl auf einem Gewässer befand.

Die Feuerwehr setzte eine Gefahrgutpumpe ein, um Öl-Wassergemisch abzusaugen. Weiter wurde mit Bindemittel das ausgelaufene Öl aufgenommen.

Der Einsatz für die Feuerwehr Piflas endete um 16 Uhr.

Für den Bürger im Einsatz:
Feuerwehr Piflas mit Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6), Gerätewagen Logistik und Ölschadenanhänger (ÖSA)
Weitere Kräfte: örtlich zuständige Feuerwehren


Heizöltank undicht / Weixerau

Veröffentlicht in Einsätze 2021

Weiterlesen: Heizöltank undicht / WeixerauDer erste Einsatz des Jahres 2021 für die Feuerwehr Piflas war ein undichter Heizöltank in Weixerau. Mit dem Ölschadenanhänger (ÖSA) des Landkreises Landshut rückt die Feuerwehr Piflas auch in Gemeinden des Landkreises aus.

Am 11. Januar 2021 ging um 08:44 Uhr der Alarm für die FF Piflas ein. In einem Gebäude in Weixerau liefen aus einem undichten Heizöltank mehrere hundert Liter Heizöl aus.

Die Feuerwehr konnte mit der Umweltschutzausrüstung das ausgelaufene Heizöl soweit in Ersatzbehälter abpumpen und der verbliebene Rest wurde mit massivem Einsatz von Bindemittel aufgenommen, um einen Umweltschaden zu verhindern.

Für den Bürger im Einsatz:
Feuerwehr Piflas mit Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6), *gw* und Ölschadenanhänger (ÖSA)
Weitere Kräfte: FF Berghofen, FF Eching/Kronwinkl
 


Öl auf Gewässer / Duniwang

Veröffentlicht in Einsätze 2020

Weiterlesen: Öl auf Gewässer / DuniwangAm 30.12.2020 wurden die Feuerwehren aus Altheim und Piflas um 13:46 Uhr mit dem Stichwort "Ölfilm auf Gewässer" nach Duniwang alarmiert.

Der Ölschadenanhänger (ÖSA) der FF Piflas wurde entgegen der Anforderung nicht benötigt, so dass die Feuerwehrleute zum Gerätehaus Piflas zurückkehrten. Der Einsatz wurde durch die Feuerwehr Altheim abgearbeitet.

Für den Bürger im Einsatz:
Feuerwehr Piflas mit Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6) und *gw* mit Ölschadenanhänger (ÖSA)
Weitere Kräfte: Feuerwehr Altheim
 


Ölspur / Kastanienweg

Veröffentlicht in Einsätze 2020

Weiterlesen: Ölspur / KastanienwegAm 24.12.2020 wurde die Feuerwehr Piflas um 10:46 Uhr zur Beseitigung einer Ölspur in den Piflaser Kastanienweg angefordert. Die Ölspur zog sich von der Gustl-Waldau-Straße über den Kastanienweg bis zum Johannisweg.

Die Feuerwehrleute nahmen die Ölspur mit Spezialbindemittel auf und reinigten die Straße.

Für den Bürger auch an Heiligabend ehrenamtlich im Einsatz:
Feuerwehr Piflas mit HLF 20, Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6) und *gw*
 

Verkehrsunfall / B299

Veröffentlicht in Einsätze 2020

Weiterlesen: Verkehrsunfall / B299Am 04.12.2020 wurden die Feuerwehren aus Landshut und Piflas um 17:17 Uhr erneug zu einem Unfall auf der B299 alarmiert. Für die Feuerwehr Piflas war dies der dritte Verkehrsunfall-Einsatz auf der B299 an diesem Tag.

An der Kreuzung zur Straubinger Straße ("Schlachthofkreuzung") kollidierten mehrere PKW. Die Feuerwehrleute sicherten die Unfallstelle ab und unterstützten bei der Fahrzeugbergung.

Für den Bürger im Einsatz:
Feuerwehr Piflas mit HLF 20, Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6) und *gw* mit Verkehrssicherungsanhänger
Weitere Kräfte: Feuerwehr Landshut
 

Wo wir sind

ergolding-piflas


Piflas ist ein Ortsteil des Marktes Ergolding und grenzt unmittelbar an die niederbayerische Bezirkshauptstadt Landshut.

Bleiben Sie aktuell

RSS-FeedAbonnieren Sie unsere RSS-Feeds, damit Sie auf dem Laufenden bleiben.

RSS-Feed Aktuelles RSS-Feed AKTUELLES
In diesem Feed informieren wir Sie über aktuelle Themen bei Ihrer Feuerwehr

RSS-Feed Einsätze RSS-Feed EINSÄTZE
Verfolgen Sie in diesem RSS-Feed die Einsätze Ihrer Feuerwehr Piflas.